Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Mark Elder (1981)
Portraitfoto Mark Elder (1981)

Mark Elder

Er war zwischen 1979 und 1993 musikalischer Leiter der English National Opera. Daneben wirkte er von 1989 bis 1994 als Erster Gastdirigent des Rochester Philharmonic Orchestra in den USA und von 1992 bis 1995 des City of Birmingham Symphony Orchestra, außerdem des BBC Symphony Orchestra und der London Mozart Players. 1989 wurde er mit dem Order of the British Empire, 1991 mit dem Olivier Award ausgezeichnet. 2008 wurde er zum Ritter geschlagen. Elder arbeitete mit den international bedeutendsten Orchestern wie dem Chicago Symphony Orchestra, dem Königlichen Concertgebouw Orchester, dem Los Angeles Philharmonic Orchestra und dem Orchestre de Paris und dirigierte an Opernhäusern wie dem Royal Opera House Covent Garden, der Metropolitan Opera New York, the Opéra National de Paris, der Lyric Opera of Chicago, der Glyndebourne Festival Opera und der Bayerischen Staatsoper in München. Er  dirigierte 1981 den Bayreuther Festspielen "Die Meistersinger von Nürnberg" und wirkt regelmäßig bei den Proms mit. Mit Barrie Gavin produzierte er 1994 für die BBC eine Film über das Leben und Werk Giuseppe Verdis, 1996 für das deutsche Fernsehen einen Film über Gaetano Donizetti. Seit 2000 ist er Dirigent des Hallé-Orchesters in Manchester.

 



Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
1981 Die Meistersinger von Nürnberg Musikalische Leitung



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s