Bayreuther Festspiele

<p>Anja Kampe</p>

Anja Kampe

<p>Anja Kampe</p> Portraitfoto Anja Kampe (2002) <b>Anja Kampe als Freia</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Jürgen Flimm 2000 – 2004)

Anja Kampe

Anja Kampe hatte ihren internationalen Durchbruch 2003 als gefeierte Sieglinde an der Seite Plácido Domingos an der Washington National Opera. Wichtige Debüts folgten: 2004 als Jenufa (Antwerpen), 2005 als Elsa (Triest) und als Odabella (Antikenfestpiele Trier), 2006 als Fidelio-Leonore (Glyndebourne) und als Ariadne (Teatro Real Madrid), 2009 als Isolde (Glyndebourne, 2011 Ruhrtriennale), 2010 als Elisabeth (Wiener Staatsoper), 2011 als Kundry (Barcelona). Gefeiert wird Anja Kampe vor allem für ihre Interpretation der Senta, die sie u.a. an der Bayerischen Staatsoper, am Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel, am New National Theater Tokyo, an der Deutschen Oper am Rhein, in Hamburg, in Covent Garden sowie am Teatro Real Madrid gesungen hat. Wien, Zürich und Mailand folgen. Eine besondere Beziehung hat die Künstlerin zur Los Angeles Opera, wo sie bereits als Fidelio-Leonore (2007), Giorgetta (2008), Sieglinde (2009) und Carlotta (Die Gezeichneten, 2010) zu hören war und zur Bayerischen Staatsoper, an der sie Senta (ab 2006), Ariadne (2009), Fidelio-Leonore (2010, 2011) sowie Sieglinde im neuen Ring (2012), eine Rolle, die sie auch unter Daniel Barenboim in Berlin und im neuen Bayreuther Ring (2013) verkörperte. Ende 2013 sang die Sopranistin die Leonore in der Neuproduktion des Fidelio am Opernhaus Zürich, außerdem kehrte sie als Senta an die Bayerische Staatsoper zurück, gastierte als Sieglinde in der Neuproduktion der Walküre am Gran Teatre del Liceu Barcelona und gab mit derselben Partie ihr Debüt bei den Wagner-Tagen Budapest.



Stimmlage:
Sopran

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2014 Die Walküre Sieglinde
2013 Die Walküre Sieglinde
2004 Die Walküre Gerhilde
2004 Das Rheingold Freia
2003 Die Walküre Gerhilde
2003 Das Rheingold Freia
2002 Die Walküre Gerhilde
2002 Das Rheingold Freia



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s