Bayreuther Festspiele

<p>Ulrike Helzel</p>

Ulrike Helzel

<p>Ulrike Helzel</p> <p>Ulrike Helzel</p> <b>Ulrike Helzel als Wellgunde in »Das Rheingold«</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Tankred Dorst 2006 – )
<b>Ulrike Helzel als Wellgunde in »Götterdämmerung«</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Tankred Dorst 2006 – )

Ulrike Helzel

Die in Magdeburg geborene Mezzosopranistin Ulrike Helzel ließ sich an der Leipziger Musikhochschule im Fach Gesang ausbilden. Ihre stimmliche Leistung wurde u.a. 1990 beim Dvořák-Wettbewerb in Karlovy Vary mit dem 2. Preis und 1995 mit dem ‚Händel-Förderpreis’ der Stadt Halle ausgezeichnet. Sie zählte außerdem zu den Stipendiaten der Richard-Wagner-Stiftung. Im Rahmen ihres Erstengagements am Opernhaus Halle von 1993 bis 1996 konnte sich die Künstlerin wichtige Partien des lyrischen Mezzosopranfachs erarbeiten. Seit 1996 ist Ulrike Helzel Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin und singt dort unter anderem Cherubino in Le nozze di figaro, Hänsel in Hänsel und Gretel, Siebel in Gounods Faust, Orpheus in Orpheus und Euridice, Octavian in Der Rosenkavalier, Fuchs in Das schlaue Füchslein und Magdalene in Die Meistersinger von Nürnberg. Die Sängerin gastierte außerdem als Angelina in La Cenerentola am Theater Basel, als Donna Elvira in Don Giovanni an der Komischen Oper Berlin und in der Titelpartie von Carmen an der Semperoper Dresden, der Komischen Oper Berlin und dem Opernhaus Halle. Des weiteren gastierte die gefragte Künstlerin an der Oper in Brüssel, an der Bayerischen Staatsoper München, an der Nederlandse Opera Amsterdam, am Grand Theatre de Geneve, beim Festival de Canarias, bei den Dresdner Musikfestspielen und beim Festival Radio France Montpellier. Ulrike Helzel ist zudem eine gefragte Konzertsängerin. Sie arbeitete unter anderem mit den Dirigenten Christian Thielemann, Jiøi Kout, Lothar Zagrosek, Friedemann Layer und Peter Schreier. In der Spielzeit 2007/08 sang sie an der Deutschen Oper Berlin unter anderem die Partie der Magdalene in Die Meistersinger von Nürnberg und die der 2. Norn in Götterdämmerung.



Stimmlage:
Mezzosopran

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2012 Parsifal 2. Knappe
2012 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
2011 Parsifal 2. Knappe
2011 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
2010 Parsifal 2. Knappe
2010 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
2010 Götterdämmerung Wellgunde
2010 Das Rheingold Wellgunde
2009 Parsifal 2. Knappe
2009 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
2009 Götterdämmerung Wellgunde
2009 Das Rheingold Wellgunde
2008 Parsifal 2. Knappe
2008 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
2008 Götterdämmerung Wellgunde
2008 Das Rheingold Wellgunde
2007 Götterdämmerung Wellgunde
2007 Das Rheingold Wellgunde
2006 Götterdämmerung Wellgunde
2006 Das Rheingold Wellgunde



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s