Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Marina Prudenskaja (2006)
Portraitfoto Marina Prudenskaja (2006)
Portraitfoto Marina Prudenskaja (2006) <b>Marina Prudenskaja als Floßhilde in »Das Rheingold«</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Tankred Dorst 2006 – ) <b>Marina Prudenskaja als Floßhilde in »Götterdämmerung«</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Tankred Dorst 2006 – )

Marina Prudenskaja

Studium am St. Petersburger Konservatorium bei Evgenia Gorokhovskaja. Debüt und erste Rollen: Theater des Konservatoriums. Preisträgerin internationaler Wettbewerbe. Erstes Engagement: Stanislawsky/Nemirovich-Danchenko Oper und Ballett Theater in Moskau. 1. Preis beim Festival „Moskauer Debüts“ sowie beim 52. ARD Musikwettbewerb in München. Weitere Engagements: Staatstheater Nürnberg, Deutsche Oper Berlin. Gastspiele an deutschen Opernhäusern sowie in Graz, Nizza, Amsterdam und beim Festival Aix-en-Provence.



Stimmlage:
Mezzosopran

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2007 Götterdämmerung Floßhilde
2007 Das Rheingold Floßhilde
2006 Götterdämmerung Floßhilde
2006 Das Rheingold Floßhilde



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s