Bayreuther Festspiele

<p>Edward Randall</p>

Edward Randall

<p>Edward Randall</p> <b>Edward Randall als Balthasar Zorn</b>. Die Meistersinger von Nürnberg (Inszenierung von Katharina Wagner 2007 - )

Edward Randall

Der amerikanische Tenor Edward Randall studierte an der Philadelphia Academy of Vocal Arts und fand danach in Deutschland eine neue Heimat, wo er während der letzten 20 Jahre über 1000 Vorstellungen in mehr als 50 Opernproduktionen sang.

Seinen Ruf als hervorragender Sängerdarsteller errang er mit einem Repertoire, das sich von der anspruchsvollen Partie des Max in Der Freischütz bis zur Titelpartie in Les Contes d' Hoffmann spannt und ihm die Aufmerksamkeit führender Regisseure in Europa einbrachte. Sein großes Repertoire und seine enorme Flexibilität haben ihn zu einem gefragten Gast an über einem Dutzend deutscher Opernhäuser, u.a. in Berlin, Leipzig und Dresden, gemacht.

Als Wagnersänger sang er an diversen Opernhäusern die Rolle des Erik in Der fliegende Holländer über 50 Mal, unter anderem in der Regie von Peter Konwitschny in Graz, und er war als Siegmund in Die Walküre sowohl in Christine Mielitz' Dortmunder Produktion als auch im vielgerühmten Chemnitzer Ring in der Regie von Michael Heinicke zu hören. Zudem gehört Edward Randall zu den wenigen Tenören, welche die Partie des Arindal in der selten gespielten Oper Die Feen gesungen haben.

An der Oper Chemnitz begeisterte er in der vergangenen Spielzeit mit seinem Slimbroek in Franz Schrekers Oper Der Schmied von Gent und wo er bereits seit 20 Jahren singt. Andere wichtige Aufgaben an diesem Haus waren für ihn Tamino in Die Zauberflöte, Tom Rakewell, in The Rake’s Progress, die Titelrolle in Mozarts Idomeneo, Bacchus in Strauss' Ariadne auf Naxos und Don José in Carmen. Überdies ist Edward Randall international für sein Konzert- und Oratorienrepertoire bekannt, das Werke wie Elias von Mendelssohn ebenso einschließt wie Dvoraks Stabat Mater, Beethovens 9. Sinfonie oder Elgars The Dream of Gerontius und ihn zu Gastspielen von Berlin bis Tokio führte.

Ab kommendem Herbst ist er Professor für Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden.



Stimmlage:
Tenor

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2011 Die Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn, Zinngießer
2010 Die Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn, Zinngießer
2009 Die Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn, Zinngießer
2008 Die Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn, Zinngießer
2007 Die Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn, Zinngießer



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s