Bayreuther Festspiele

<p>Franck Evin</p>

Franck Evin

Franck Evin

Geboren in Nantes, erhielt er 1983 ein Stipendium des französischen Kultusministeriums und wurde Assistent des Beleuchtungschefs an der Opéra de Lyon. Seit 1986 ist er regelmäßig u.a. in Paris, Lyon, Bochum, Wien, Los Angeles und Brüssel tätig. Ebenso arbeitete er in den letzten Jahren an den Opernhäusern von Oslo, Amsterdam, Stockholm, Tokio, der Staatsoper München und der Opéra National de Paris sowie an der Scala di Milano. Seit 1995 war er Künstlerischer Leiter des Beleuchtungswesens der Komischen Oper Berlin. 2006 wurde er mit dem Deutschen Bühnenpreis „Opus“ für die Lichtgestaltung der Oper Così fan tutte ausgezeichnet. An der Oper Zürich wird er ab 2012 die Künstlerische Leitung des Beleuchtungswesens übernehmen.
 



Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2014 Lohengrin Licht
2014 Tannhäuser Licht
2013 Lohengrin Licht
2013 Tannhäuser Licht
2012 Lohengrin Licht
2012 Tannhäuser Licht
2011 Lohengrin Licht
2011 Tannhäuser Licht
2010 Lohengrin Licht



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s