Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Lovro von Matacic (1959)
Portraitfoto Lovro von Matacic (1959)

Lovro von Matacic

* 14.02.1899 in Susak bei Fiume, Kroatien
† 4.1.1985 in Belgrad

1908 Sängerknabe der Wiener Hofkapelle; Musikstudium in Wien bei Dietrich (Klavier und Orgel), Walker (Theorie), Herbst und O. Nedbal (Komposition und Dirigieren). -- Komponist

Daten und Stationen der Laufbahn:1916 Köln (Korrepetitor); Studien bei G, Becher; 1919 Osijek; 1920-22 Novi Sad; 1924-26 Ljubiljana; 1926-31 Belgrad; 1932-38 Zagreb; 1938-41 Belgrad (Operndirektor); 1942-45 Staatsoper Wien; nach 1945 Reorganisation des Musiklebens in Jugoslawien (Skopje, Rijeka); 1956-58 Staatsoper Dresden u. Staatsoper Berlin (musikal. Leiter); 1958-64 Staatsoper Wien; 1961-66 Frankfurt/M. (GMD); 1970 Zagreber Philharmonie (GMD).

Nach:
Voss, Egon. Die Dirigenten der Bayreuther Festspiele. Regensburg: Gustav Bosse Verlag, 1976



Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
1959 Lohengrin Musikalische Leitung



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s