Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Violeta Urmana (2000)
Portraitfoto Violeta Urmana (2000)
Portraitfoto Violeta Urmana (2000) <b>Violeta Urmana als Sieglinde</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Jürgen Flimm 2000 – 2004) <b>Violeta Urmana als Kundry.</b> Parsifal (Inszenierung von Wolfgang Wagner 1989 – 2001)

Violeta Urmana

Sie begann ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik in Vilnius (Wilna) bei Professor Mikstaite und setzte sie an der Musikhochschule von München bei Professor Loibl fort. Sie begann ihre Karriere im Opernstudio der Münchner Staatsoper. 1992 gewann sie den internationlane Gesangwettbewerb von Barcelona. Sie kam dann zu ersten Erfolgen bei den Festspielen von Palma de Mallorca, an den Staatsopern von München und Stuttgart (1993-94), an den Theatern von St. Gallen und Kiel. 1994 sang sie am Stadttheater von Luzern die Eboli in Verdis »Don Carlos«. Im Sommer 1994 trat sie bei den Festspielen von Bayreuth als Waltraute und als 2. Norn im Nibelungenring auf. 1995 gastierte sie an der Opéra Bastille Paris wie beim Festival von Ravenna als Fenena in Verdis »Nabucco«, 1996 an der Deutschen Oper Berlin als Azucena im »Troubadour«, an der Mailänder Scala als Fricka im »Rheingold« und als La Haine in »Armide« von Gluck, bei den Festspielen von Orange als Preziosilla in »La forza del destino« von Verdi, am GHrand Théâtre Genf als Santuzza in »Cavalleria rusticana«, an der Wiener Staatsoper als Eboli im »Don Carlos« von Verdi. Auch als Konzertsolistin wurde sie bekannt; so sang sie 1996 in Bologna das Alt-Solo im »Lied von der Erde« von G. Mahler, in München, Leipzig, Frankfurt a.M. und Amsterdam im Verdi-Requiem und in München im Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, 1996 in Wuppertal in der h-moll- Messe vom gleichen Meister.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999



Stimmlage:
Mezzosopran

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2003 Die Walküre Sieglinde
2002 Die Walküre Sieglinde
2001 Parsifal Kundry
2001 Die Walküre Sieglinde
2000 Götterdämmerung Waltraute
2000 Parsifal Kundry
1999 Parsifal Kundry
1995 Götterdämmerung 2. Norn
1995 Die Walküre Waltraute
1994 Götterdämmerung 2. Norn
1994 Die Walküre Waltraute



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s