Bayreuther Festspiele

<p>Willem van der Heyden</p>

Willem van der Heyden

Willem Van der Heyden

Willem van der Heyden wurde in Gent geboren und studierte am Konservatorium in Lüttich. Sein Debüt gab der Sänger 2009 in Bordeaux als Walter von der Vogelweide und sang kurz darauf das Solo in Beethovens 9. Sinfonie in Avignon und Toulon, wo er dann Ende des Jahres als Remendado debütierte und gleichzeitig als Cover für den Don José (Carmen) verpflichtet wurde.

In der Oper in Nizza sang er kurz darauf den 3.Knappen im Parsifal. Nach dem Jüngling in Die Frau ohne Schatten in Antwerpen war er in der gleichen Saison (2010/11) im Theatre La Monnaie der 1. Gralsritter, und hat dort für den erkrankten Kollegen zum ersten Mal erfolgreich die Titelpartie singen können.

Seit 2010 ist Willem van der Heyden  in jedem Sommer Gast bei den Bayreuther Festspielen, als 2. Edler im Lohengrin und 4. Knappe im Parsifal, so auch bei den diesjährigen Festspielen.

Den 2. Edlen sang er auch beim Gastspiel der Bayreuther Festspiele in Barcelona im September 2012.

In der Saison 2012/13 debütierte er in Lüttich in der Fanciulla del West und als Froh im Liceu Barcelona. Sehr beachtet wurde sein erster Siegmund in einer konzertanten Aufführung der Walküre unter der Leitung von Kazushi Ono in Parma, wo er 2014 auch das Tenorsolo in Beethovens 9. Sinfonie gesungen hat.

 



Pitch of voice:
Tenor

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
2015 Lohengrin 2. Edler
2014 Lohengrin 2. Edler
2013 Lohengrin 2. Edler
2012 Parsifal 4. Knappe
2012 Lohengrin 2. Edler
2011 Parsifal 4. Knappe
2011 Lohengrin 2. Edler
2010 Parsifal 4. Knappe
2010 Lohengrin 2. Edler



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s