Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Gerhard Stolze (1953)
Portraitfoto Gerhard Stolze (1953)
Portraitfoto Gerhard Stolze (1953) <b>Gerhard Stolze als Loge</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Wolfgang Wagner 1960 – 1964) <b>Gerhard Stolze als David</b>. Die Meistersinger von Nürnberg (Inszenierung von Wieland Wagner  1956 –1961)
Portraitfoto Gerhard Stolze (1953) <b> Gerhard Stolze als David.</b> Die Meistersinger von Nürnberg (Inszenierung von Wieland Wagner  1956 -1961) <b> Gerhard Stolze als Froh.</b> Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Wieland Wagner 1951 - 1958)
<b> Gerhard Stolze als Hirt.</b> Tristan und Isolde (Inszenierung von Wieland Wagner 1952 - 1953)

Gerhard Stolze

* 01.10.1926 in Dessau
† 11.03.1979 in Garmisch-Partenkirchen

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er zunächst Schauspieler, ließ dann jedoch seine Stimme durch Willy Bader und Rudolf Dittrich in Dresden ausbilden. Debüt als Opernsänger 1949 an der Staatsoper von Dresden. Seinen ersten großen Erfolg hatte er bei den Bayreuther Festspielen, wo er seit 1951 fast alljährlich auftrat. Er sang in Bayreuth 1951-52 den Augustin Moser in den »Meistersingern«, 1952-53 und 1962 den Hirten im »Tristan«, 1953 den Froh im »Rheingold«, 1957-58 und 1968-69 den Mime, 1960-62 und 1964 den Loge im Nibelungenring, 1954-55 Heinrich den Schreiber und 1961-62 den Walther von der Vogelweide im »Tannhäuser«, 1951-58 und 1961-62 einen der Knappen im »Parsifal«, 1953-54, 1958 und 1962 einen der Edlen im »Lohengrin«, 1962 den jungen Seemann im »Tristan«. Bis 1953 blieb er in Dresden und war 1953-61 an der Staatsoper von Berlin engagiert. Seit 1956 war er durch Gastspielverträge mit den Staatsopern von Wien und Stuttgart verbunden. Mit dem Stuttgarter Ensemble wirkte er bei den Schwetzinger Festspielen mit, 1959 an der Berliner Staatsoper, 1965 an der Hamburger Staatsoper, 1966 an der Staatsoper Stuttgart. 1961 sang er an der Wiener Staatsoper. Er gastierte 1960 an der Covent Garden Oper London. 1959, 1966-67 und 1978 wirkte er bei den Festspielen von Salzburg mit. Seit 1961 war er Mitglied der Wiener Staatsoper. 1968-71 an der Metropolitan Oper New York. Weitere Gastspiele an der Grand Opéra Paris, am Nationaltheater Prag, am Teatro San Carlo Neapel, am Teatro Fenice Venedig, an der Königlichen Oper Stockholm, am Teatro Liceo Barcelona und am Opernhaus von Zürich - Die Wandlungsfähigkeit seiner Stimme und sein großes Komödiantentum bewährten sich vor allem in den Charakter- und Buffo-Partien für Tenor.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999

Pitch of voice:
Tenor

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1969 Siegfried Mime
1969 Das Rheingold Mime
1968 Siegfried Mime
1968 Das Rheingold Mime
1964 Das Rheingold Loge
1962 Tannhäuser Walther von der Vogelweide
1962 Das Rheingold Loge
1962 Lohengrin 2. Edler
1962 Tristan und Isolde Junger Seemann
1962 Tristan und Isolde Ein Hirt
1962 Parsifal 3. Knappe
1961 Tannhäuser Walther von der Vogelweide
1961 Das Rheingold Loge
1961 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1961 Parsifal 3. Knappe
1960 Das Rheingold Loge
1960 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1959 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1958 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1958 Lohengrin 1. Edler
1958 Siegfried Mime
1958 Das Rheingold Mime
1958 Parsifal 3. Knappe
1957 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1957 Das Rheingold Mime
1957 Parsifal 3. Knappe
1956 Die Meistersinger von Nürnberg David, Sachsens Lehrbube
1956 Parsifal 3. Knappe
1955 Tannhäuser Heinrich der Schreiber
1955 Parsifal 4. Knappe
1954 Tannhäuser Heinrich der Schreiber
1954 Lohengrin 1. Edler
1954 Parsifal 3. Knappe
1953 Tristan und Isolde Junger Seemann
1953 Lohengrin 1. Edler
1953 Das Rheingold Froh
1953 Parsifal 3. Knappe
1952 Tristan und Isolde Ein Hirt
1952 Die Meistersinger von Nürnberg Augustin Moser, Schneider
1952 Parsifal 4. Knappe
1951 Die Meistersinger von Nürnberg Augustin Moser, Schneider
1951 Parsifal 4. Knappe



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s