Bayreuther Festspiele

<p>Portraitfoto Elizabeth Volkman (1971)</p>

Portraitfoto Elizabeth Volkman (1971)

Elizabeth Volkman

Elizabeth Volkman studierte an der University of Colorado und an der Juilliard School of Music in New York. Gastspiele führten sie u. a.  nach München, Köln, Hamburg, Hannover, Wien, Düsseldorf, Bonn, Saarbrücken, Bremerhaven, Stockholm, Genf,  Zürich, Amsterdam, Utrecht, Den Haag,  Rom, Nizza, Bordeaux Brüssel und Bayreuth. 1976 debütierte die Künstlerin an der Metropolitan Opera in New York  Danach sang sie an berühmten amerikanischen Opernhäuser, u. a. in Houston, Miami, Detroit, Kansas City,  Phoenix, Tucson, Mississippi, Binghamton (Tri-Cities Opera), Columbus, Milwaukee, Chautauqua, und Carnegie Hall. Ihr vielseitiges Repertoire umfasst Rollen wie Madame Butterfly, Mimi, Vanessa, Ariadne, Rusalka, Countess, Marenka, Micaela, Donna Elvira, Antonia, Lisa, Marzelline und  Alice Ford. 1997 ging sie auf Europatournee und sang dabei insgesamt 22 Konzerte.

Quelle: Potter College of Arts & Letters

 



Pitch of voice:
Sopran

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1971 Götterdämmerung Woglinde
1971 Siegfried Waldvogel
1971 Das Rheingold Woglinde
1971 Parsifal Klingsors Zaubermädchen



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s