Bayreuther Festspiele

04.11.2009

Das Festspielhaus in der Bayreuther Museumsnacht

Am 7. November 2009 steht das Festspielhaus allen Interessierten offen
Auch ohne eine der begehrten Eintrittskarten ist ein Besuch des Bayreuther Festspielhauses möglich: am 7. November in der Bayreuther Museumsnacht öffnen sich die Pforten auf dem Grünen Hügel für jedermann.

Ab ca. 19 Uhr wird der Einlass für die Besucher ausschließlich über Türen an der Ostseite (Restaurantseite) erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass alle anderen Außentüren geschlossen bleiben müssen. 

Bereits im Foyer erwartet Sie eine ganze Fülle von Attraktionen. Wir zeigen Ihnen nicht nur Requisiten und andere Objekte aus vergangenen und gegenwärtigen Inszenierungen der Festspiele, sondern etwa auch den Nibelungenhort und Teile von Dekorationen, Möbel, Kostüme und anderes mehr. Wir demonstrieren einige Möglichkeiten der Beleuchtungstechnik von früher und heute. Sie können sich den Live-Mitschnitt des Fliegenden Holländers für Kinder aus dem Sommer 2009 ansehen, können sich mit der Entstehung von Kostümen vertraut machen oder zum Beispiel eine blutige Wunde schminken lassen. Unser Shop ist natürlich geöffnet. Vielleicht entdecken Sie ja dort sogar schon ein besonderes Weihnachtsgeschenk ... Und nur an diesem Abend gibts die Programmhefte der Festspiele für 5 Euro.

Gespannt sein dürfen Sie selbstverständlich auf die Vorführungen auf der Bühne des Festspielhauses. Wir wollen Ihnen u.a. einmal zeigen, was alles hinter dem Vorhang geschieht, wenn sich der in einer Aufführung schließt. Mehr sei noch nicht verraten, lassen Sie sich überraschen! Die erste Vorführung beginnt um 19:30 Uhr, die zweite um 20:45 Uhr und die letzte um 22:15 Uhr. Jeweils ca. 40 Minuten können Sie im Zuschauerraum ganz entspannt sehen, lauschen und staunen.

Auch für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt sein, dafür garantieren Uwe Werner ("Wolffenzacher") und Engin Gülyaprak (u.a. "Engins Ponte").

Seien Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie!          

zurueck zur Übersicht


Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl